G Suite

download.pngFrüher bekannt unter dem Namen „Google Apps for Education“ bietet Google heute unter dem Namen „G Suite“ eine mächtige Sammlung von Online-Tools an, die Schulen kostenlos nutzen können.

Kerndienste

Die Kerndienste bilden bekannte Tools wie Gmail, Google Drive und Google Docs. Für Schulen besonders interessant ist Google Classroom und auch die PowerPoint-Alternative Google Präsentationen.

G Suite Code Services

Weshalb G Suite?

Mit der G Suite bekommt eine Schule ein kostenloses Gesamtpaket. Ich kann für jeden Schüler eine E-Mailadresse einrichten, welche für hunderte von Diensten im Internet verwendet werden kann. Der Cloud-Speicher Google Drive bietet Schulen unlimitierten Speicherplatz und mit Google Classroom und Google Drive habe ich die perfekten Hilfsmittel für eine digitale Lernumgebung.

Google Classroom

Google Classroom ist eine Organisationshilfe für Lehrpersonen. Sie hilft beim „verteilen“ und „einziehen“ von digitalen Informationen und Aufträgen. Für mich ist es die Drehscheibe des digitalen Klassenzimmers.

Und noch ein paar Beispiele, was man mit der G Suite im Schulzimmer so alles anstellen kann:

%d Bloggern gefällt das: