Die Sommerferien und das nächste Schuljahr stehen vor der Haustüre. Der August – also der Januar der Lehrpersonen – ist die beste Zeit für neue Vorsätze. Wie wäre es mit dem Experiment Google Classroom? Was es dazu braucht, zeige ich in diesem Blogpost.

Präsentationen zeigen das Gelernte und fördern verschiedenste Kompetenzen. Leider ist die Durchführung von Präsentationen vor der Klasse sehr zeitaufwendig und muss daher gut dosiert eingesetzt werden. In den Sprachfächern werden Tonaufnahmen schon lange zur Überprüfung von Sprachkompetenzen eingesetzt, dies geht aber auch in anderen Fächern sehr gut mit Video-Präsentationen.

In der Arbeitswelt ist es das ungeschlagene Kommunikationsmittel Nummer 1: E-Mail. Ob Fluch oder Segen- die Bedeutung von E-Mail lässt sich nicht wegdiskutieren. In der Sekundarschule bereiten wir die Schülerinnen und Schüler unter anderem auf die Berufswelt vor. Für mich ein guter Grund, das Thema E-Mail in den Unterricht einzubauen. Hier berichte ich über die […]

Vor wenigen Tagen fand der erste Kongress Beatenberg statt. Nebst dem tollen Programm mit top Referentinnen und Referenten war es vor allem eine anregende Atmosphäre mit 260 Gleichgesinnten. Es wurde geredet, diskutiert und vor allem gelernt. Das ist nichts Digitales, doch es geht um die Essenz der Schule. Deshalb erlaube ich mir diesen Ausflug in die Welt der Soziologie und Neurowissenschaften, die […]

Google Classroom war bisher nur für Schulen zugänglich, welche die G Suite for education  offiziell beantragt haben. Dies hat sich vor einigen Tagen geändert. Somit kann nun jede Privatperson einen Online-Kurs mit Teilnehmern aus der ganzen Welt eröffnen. Lehrpersonen, die an einer Schule ohne G Suite arbeiten, können den Einsatz von Google Classroom somit einfach und unkompliziert […]

Früher unter der Bezeichnung Google Apps for Education bekannt bietet Google heute unter dem Namen G Suite for Education eine für Schulen spannende Produktpalette nützlicher Software an. Sehr stark vereinfacht ist G Suite ein kostenloses Online-Office von Google. Seine grosse Stärke ist die Möglichkeit, gemeinsam an Dokumenten zu arbeiten und diese überall auf jedem Gerät zur […]

Socrative.com ist ein ausgezeichnetes Tool für digitale Lernkontrollen. Es ist für Schüler/-innen und Lehrpersonen sehr einfach zu bedienen, beinhaltet die wichtigsten Fragetypen, bietet verschiedene Durchführungsformen und zahlreiche gute Auswertungen. Das Socrative Quiz Ein Quiz besteht aus beliebig vielen Fragen. Zur Verfügung stehen drei Fragetypen:

Zero Noise Classroom ist ein Timer und Lautstärkemesser in einem. Die eingestellte Zeit zählt als Countdown herunter. Der durch das Mikrofon aufgenommen „Lärmpegel“ wird in grauen Streifen dargestellt. Je dunkler, desto lauter. Ein roter Strich bedeutet, dass die Lärmgrenze überschritten wurde. Nach Ablauf des Timers wird angezeigt, wie lange die maximale Lautstärke überschritten wurde. Ideal für […]

Gedruckt wird viel in den Lehrerzimmern im ganzen Land. Mit ein paar einfachen Tricks kann man viel Geld und Nerven sparen. Teste dich selbst: Wie viel kostet ein Ausdruck der folgenden Dokumente? Welches ist der günstigste, welches der teuerste?

In Informatikkursen und Anleitungen kommen sie meist erst ganz am Schluss oder sind nur für die schnellen und guten Schüler/-innen: Formatvorlagen. Für mich bilden sie die Grundlage bei der Arbeit mit einem Textprogramm und dies aus folgenden Gründen: Ein gut gestaltetes Dokument muss vor allem sehr einheitlich sein. Formatvorlagen machen dies einfach möglich. In der […]